Meldungen

Personalia | Monika Korte zur Generalsekretärin der IAGA gewählt

Dr. Monika Korte, Leiterin der Arbeitsgruppe Entwicklung des Erdmagnetfelds in der Sektion Geomagnetismus am GFZ (Foto: privat).

Monika Korte , Leiterin der Arbeitsgruppe Entwicklung des Erdmagnetfelds in der Sektion Geomagnetismus, ist nach ihrer Amtszeit als Vizepräsidentin zur Generalsekretärin der International Association of Geomagnetism and Aeronomy  IAGA gewählt worden. Die Wahl fand auf der Generalversammlung der IAGA statt, im Rahmen der Generalversammlung der International Union of Geodesy and Geophysics  IUGG in Montreal, Kanada. Die vorhergehende Generalsekretärin, Mioara Mandea vom Centre National d’Etudes Spatiales in Paris, Frankreich, wurde zur Präsidentin der IAGA gewählt.

Die IAGA ist die weltweite Vereinigung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich mit den magnetischen und elektrischen Eigenschaften von Erde und anderen Planeten, der Atmosphäre, Ionosphäre und Magnetosphäre und auch der Sonne und ihrer Wechselwirkung mit dem System Erde beschäftigen. Unter Beteiligung des GFZ erstellt die IAGA unter anderem das alle fünf Jahre aktualisierte Internationale Geomagnetische Referenzfeld (IGRF), mit dem Magnetfeldstärke und Kompassmissweisung für jeden Ort der Erde bestimmt werden können.

Neben Monika Korte, die sich hauptsächlich mit der Rekonstruktion des Magnetfelds der erdgeschichtlichen Vergangenheit beschäftigt, wurden weitere GFZ-MitarbeiterInnen in Positionen zur internationalen Forschungskoordination innerhalb der IAGA gewählt: Ute Weckmann , Arbeitsgruppenleiterin für Magnetotellurik in der Sektion Oberflächennahe Geophysik wurde zur Leiterin der IAGA Division Electromagnetic Induction in the Earth and Planetary Bodies gewählt, Christina Arras , Mitarbeiterin der Sektion Geodätische Weltraumverfahren leitet nun die IAGA Arbeitsgruppe Meteorological Effects in the Ionosphere und Jürgen Matzka , Arbeitsgruppenleiter für Geomagnetische Observatorien in der Sektion Geomagnetismus, ist neuer Leiter der IAGA Arbeitsgruppe Geomagnetic Observatories. (he)

Weitere Meldungen

Personalia | Christoph Reigber erhält die Levallois Medaille 2019

Personalia | Kyriakos Balidakis ist mit dem Friedrich-Robert-Helmert-Preis ausgezeichnet...

Eisschilde beeinflussen den Kohlenstoffkreislauf der Erde

Personalia | Marco Bohnhoff ist jetzt Executive Director des ICDP

Personalia | Honorarprofessur für Maorong Ge

Personalia | Professur für Dirk Schulze-Makuch

Wie man erkennt, wo ein Vulkan ausbricht

Überwachung des Ätna mit Glasfaserkabeln

Einzigartige Datenreihe wird fortgesetzt

Personalia | Forschungspraktikum am GFZ für Maximilian Wegner