Friedhelm von Blanckenburg sitzend

Europäischer ERC Advanced Grant für Geochemiker Friedhelm von Blanckenburg

ERC Advanced Grant für Friedhelm von Blanckenburg: Der Geochemiker erforscht die Verwitterung von Basalt- und Kalkgestein und die Potenziale zum Entzug von atmosphärischem CO2

Mehr erfahren
Eine junge Frau steht mit Sicherheitshelm auf einem Forschungsschiff.

Ann Cook Humboldt-Forschungsstipendiatin am GFZ

Ann Cook ist mit einem Humboldt-Forschungsstipendium Gast der Forschungsgruppe Gashydrate in der Sektion 3.1 Anorganische und Isotopengeochemie.

Mehr erfahren
Porträtfoto von Kai Schröter

Kai Schröter Professor an der TU Braunschweig

Kai Schröter ist seit 1. April 2022 W3-Professor für Hydrologie und Flussgebietsmanagement an der TU Braunschweig und Abteilungsleiter am Leichtweiß-Institut für Wasserbau.

Mehr erfahren
Profilfotos von Charlotte Krawsczyk und Torsten Dahm.

Lotte Krawczyk wird Programmsprecherin und Torsten Dahm übernimmt Direktorenamt

Lotte Krawczyk wird Programmsprecherin und Torsten Dahm übernimmt Direktorenamt

Mehr erfahren
Portraitfoto von Professor Wahlster vor grauem Hintergrund

Wolfgang Wahlster erhält Ehrendoktorwürde der Universität Oldenburg

Wolfgang Wahlster, Gründungsdirektor des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz und Mitglied des Kuratoriums des GFZ erhält Ehrendoktorwürde.

Mehr erfahren
Porträtfoto von Susanne Glaser

Dr. Susanne Glaser IGS-Highlight im Women’s History Month

Dr. Susanne Glaser wurde vom International GNSS Service (IGS) als eine von sechs Frauen zum diesjährigen Women’s History Month gewürdigt.

Mehr erfahren
Michael Henehan sitzend vor einem Bergpanorama

ERC Consolidator Grant für Geochemiker Michael Henehan

GFZ-Forscher Michael Henehan erhält einen prestigeträchtigen Consolidator Grant des Europäischen Forschungsrats in Höhe von 2 Millionen Euro.

Mehr erfahren

Humboldt-Stipendiatin Dr. Tatiana Savranskaia in der Sektion Geomagnetismus

Humboldt-Stipendiatin Dr. Tatiana Savranskaia erforscht in Sektion 2.3 „Geomagnetismus“ die Eignung von Beryllium-Isotopendaten zur Rekonstruktion von Erdmagnetfeld-Schwankungen

Mehr erfahren

Mehdi Nikkhoo erhält Feodor Lynen Forschungsstipendium

Dr. Mehdi Nikkhoo aus der Sektion „Erdbeben- und Vulkanphysik“ hat ein Feodor Lynen-Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung erhalten.

Mehr erfahren

Prof. Martin Herold ist neuer Leiter der Sektion Fernerkundung und Geoinformatik

Prof. Martin Herold ist neuer Leiter der Sektion Fernerkundung und Geoinformatik.

Mehr erfahren
zurück nach oben zum Hauptinhalt