Meldungen

Viertes Plenumstreffen des NFDI4Earth-Konsortiums

Viertes Plenumstreffen des NFDI4Earth-Konsortiums zur nationalen Forschungsdateninfrastruktur für die Erdsystemwissenschaften.

mehr erfahren

Argentinischer Botschafter Pedro Raúl Villagra Delgado besucht das GFZ

Besuch des Argentinischen Botschafters auf dem Telegrafenberg.

mehr erfahren

Pilze sind älter als gedacht

Die ersten Pilze existierten mindestens 300 Millionen Jahre früher als bisher angenommen, zeigt eine neue Studie, an der das GFZ beteiligt war.

mehr erfahren

Klimawandel, Energiewende, Wissenschaftskommunikation

Jahrespressekonferenz 2020 am Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ.

mehr erfahren

Personalia | Kirsten Elger wird Haupt-Editorin der Fachzeitschrift Earth System Science Data

Mit Beginn des neuen Jahres wird Kirsten Elger Chief Executive Editor der Fachzeitschrift Earth System Science Data ESSD.

mehr erfahren

Entstehung eines riesigen Unterwasser-Vulkans vor den Komoren

Seismologinnen und Seismologen des GFZ haben erstmalig Prozesse im oberen Erdmantel vor der Entstehung eines enormen Unterwasserausbruchs beobachtet.

mehr erfahren

Tsunami-Frühwarnsystem: Jörn Lauterjung mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Jörn Lauterjung wurde für die Entwicklung und Koordinierung des deutsch-indonesischen Tsunami-Frühwarnsystems GITEWS mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

mehr erfahren

Interview | Jens Wickert: „Die Zukunft gehört den Kleinsatelliten“

Wir sprechen mit Jens Wickert über die Zukunft der Nutzung von Navigationssatelliten und ihrer Signale in der Fernerkundung.

mehr erfahren

Personalia | Benjamin Männel in Leitungsgremium des Internationalen GNSS-Service IGS gewählt

Benjamin Männel ist in das Lenkungsgremium des Internationalen Global Navigation Satellite System Service IGS gewählt worden.

mehr erfahren

"Kipppunkt" zur Wüstenbildung entdeckt

Ökosystem in nepalesischem Tal vor 1600 Jahren irreversibel gekippt.

mehr erfahren