Sektion 2.4: Seismologie

Global scattering
Komplexe Seismische Wellenfelder

Wir untersuchen den stochastischen Anteil des seismischen Wellenfeldes, der durch Wellenstreuung oder unkontrollierte seismische Quellen hervorgerufen wird, um Informationen über die Verteilung und statistischen Eigenschaften kleinskaliger Heterogenitäten und zeitliche Veränderungen der elastischen Eigenschaften im Untergrund zu abzuleiten.

mehr erfahren
Imaging
Abbildung der Lithosphäre mit seismischen Wellen

Wir untersuchen die dynamischen Prozesse der Erde auf Lithosphärenskala (Plattentektonik und Manteldynamik) mit seismologischen Methoden wie z.B. seismischer Tomographie, Receiver-Funktionen, Scherwellensplitting und neuerdings auch Full-Waveform Inversion.

mehr erfahren
coseismic
Seismizität und Analyse großer Erdbeben

Die Nukleation und Bruchausbreitung großer Erdbeben wird durch den Spannungszustand, die strukturelle Heterogenität und die möglicherweise zeitlich veränderlichen Reibungseigenschaften von Verwerfungsflächen gesteuert, die wiederum von der Temperatur, der Verfügbarkeit von Fluiden und veränderten Eigenschaften in der Bruchzone abhängen. Um das Verständnis des Zusammenspiels dieser Faktoren zu verbessern, führen wir detaillierte Studien über die Bruchentwicklung großer Erdbeben durch und untersuchen Nachbebensequenzen und seismische Hintergrundaktivität.

mehr erfahren
zurück nach oben zum Hauptinhalt