Prof. Dr. Susanne Liebner

Susanne Liebner
Prof. Dr. Susanne Liebner
Nachwuchsgruppenleiterin
Telegrafenberg
Gebäude C, Raum 423
14473 Potsdam
+49 331 288-28817
+49 331 288-28802
susanne.liebner@gfz-potsdam.de

Funktion und Aufgaben:

Leiterin Arbeitsgruppe "Microbial carbon dynamics in the climate system"

Wissenschaftliche Interessen:

Prozesse des mikrobiellen Kohlenstoffkreislaufes in Permafrost

Mikrobielle Diversität und Biogeographie

Mikrobielle Gemeinschaften und Mikrobiome in natürlichen und wiedervernäßten Mooren 

Mikrobielle Bildung und Oxidation von Methan

Karriere:

siehe "Werdegang und Ausbildung"

Werdegang / Ausbildung:

2003 Diplom in Geoökologie,  Universität Potsdam. 2005 Master of Science (Marine Mikrobiologie) in der International Max Planck Research School „MarMic“. 2008 Promotion am Alfred-Wegener-Institut (Universität Bremen), Gruppe Geomikrobiologie. 2008-2012 PostDoc, zunächst an der ETH Zürich, Gruppe Umweltmikrobiologie, danach an der Universität Tromsø, Molecular Environment Group. 2013-2019 Gruppenleiterin der Helmholtz NachwuchsgruppeMicroCene. 2014-2020 Juniorprofessorin für terrestrische Umweltmikrobiologie Universität Potsdam und GFZ. Seit 2020 Professorin für terrestrische Umweltmikrobiologie Universität Potsdam und GFZ.

Projekte:

DFG Graduiertenkolleg zu Stoffflüssen an der Schnittstelle zwischen Land und Meer (Co-PI) BalticTranscoast

BMBF Projekt Kohlenstoff im Permafrost (Russisch-Deutsche Zusammenarbeit) KoPf

Terrestrial Environmental Observatories TERENO

BMBF Projekt zu Plastik in der Umwelt ENSURE

Wissenschaftliche Gremien:

Member of the TERENO Scientific Steering Committee TERENO SSC

Auszeichnungen:

2017 GFZ Preis für beste Nachwuchsgruppe

2013 Helmholtz Nachwuchsgruppe

2008 PostDoc Stipendium DAAD

2009 Promotionspreis des Vereins für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM)

Publikationen