Dr.-Ing. Kai Schröter

Kai Schröter
Dr.-Ing. Kai Schröter
Wissenschaftler
Telegrafenberg
Gebäude C 4, Raum 1.27/1.28
14473 Potsdam
+49 331 288-1525
+49 331 288-1570
kai.schroeter@gfz-potsdam.de

Funktion und Aufgaben:

Projektmanager ETN System-Risk
H2020 Insurance Leiter Arbeitspaket 2.1.2 - Risk assessment, vulnerability functions and exposure database

Wissenschaftliche Interessen:

Hochwasserrisiko
Hochwasserschadenmodellierung
Hochwasservorhersage und -warnung
Hydrologische und hydraulische Modellierung
Unsicherheitsanalyse und Optimierungsverfahren

Karriere:

seit 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter GeoForschungsZentrum (GFZ), Sektion 5.4 Hydrologie, Potsdam
2008 bis 2012 Projektingenieur und Projektleiter Fa. BWS GmbH, Hamburg

Werdegang / Ausbildung:

2002 bis 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachgebiet Ingenieurhydrologie und Wasserbewirtschaftung (IHWB) TU-Darmstadt
1996 bis 2002 Studium Bauingenieurwesen TU-Darmstadt

Projekte:

CEDIM Schnelle Hochwasserereignisanalyse
3dcfd - 3d-city flood damage module
OASIS+ open access catastrophe modelling driving adaptation to enable resilience
MSCA ETN System-Risk
H2020 Insurance - Oasis Innovation Hub for Catastrophe and Climate Extremes Risk Assessment

Wissenschaftliche Gremien:

Editor für das Journal Natural Hazards and Earth System Sciences

Auszeichnungen:

Promotion mit ‘summa cum laude’ (2008)
AGU Journal Water Resources Research ‘Editor’s Choice Award’ (2015)


Publikationen