Dr. Gudrun Richter

Gudrun Richter
Dr. Gudrun Richter
Wissenschaftlerin
Helmholtzstraße 6/7
Gebäude H 7, Raum 305
14467 Potsdam
+49 331 288-28660
gudrun.richter@gfz-potsdam.de

Funktion und Aufgaben:

Postdoc im SECURE-Project (Sustainable DEployment and Conservation of Underground Reservoirs and Environment)

Wissenschaftliche Interessen:

Induzierte Seismizität, Schwarmaktivität und Vulkanseismologie. Besonders die Wechselwirkungen von Fluiden, Gasen und Gesteinen als treibende Kräfte mit ihren resultierenden Herdmechanismen. Seismizitätsmodelle für induzierte Seismizität basierend auf einen physikalisch-probabilistischen Ansatz

Karriere:

Seit 2017   Postdoc an der Universität Potsdam und am GFZ Potsdam (Seismizitätsmodelle für induzierte Seismizität im SECURE-Project)

2007 - 2009   Postdoc am GFZ (Mitarbeit an SeisComP3 für das Tsunami-Frühwarnsystem GITEWS)

2002 - 2006   wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Potsdam (Fumarolentemperaturen und ihre meterologische Beeinflussung als Parameter vulkanischer Aktivität, seismische Analyse von Bodenunruhe aus Europa)


Werdegang / Ausbildung:

2008   Dr. rer. nat. an der Universität Postadm (Geophysik) "Temperaturmessungen von Fumarolengasen zur kontinuierlichen Überwachung vulkanischer Aktivität"

2001  Diplomarabeit (Geophysik) "Investigations in multivariate correlations in volcanic monitoring parameters"

Publikationen