Dipl.-Phys. Christian Bosse

Funktion und Aufgaben:

Erdbebengefährdungsberechnung
  • Softwareentwicklung für Datenpre- und -postprocessing
  • Datenpre- und -postprocessing
  • Visualisierung
  • Anpassung und Pflege der (kommerziellen) Berechnungssoftware

Wissenschaftliche Interessen:

probabilistische seismische Gefährdungsabschätzung

Werdegang / Ausbildung:

Diplom in Physik (1991)

Projekte:

Auswahl:
  • Neueinschätzung der Erdbebengefährdung für erdbebengerechte Baunorm
  • DESERVE
  • SHARE - Seismic Hazard Harmonization in Europe
  • ITER site - seismic hazard assessment
  • DFNK - Deutsches Forschungsnetz Naturkatastrophen
  • DIN19700
  • DIN4149
  • GSHAP Global Seismic Hazard Assessment Program
  • EMS-98 European Macroseismic Scale 1998
Christian Bosse
Dipl.-Phys. Christian Bosse
Informatiker
Helmholtzstraße 6/7
Gebäude H 6 , Raum 203
14467 Potsdam
+49 331 288-1128

Publikationen