Dr. Bernd Wunder

Bernd Wunder
Dr. Bernd Wunder
Wissenschaftler
Telegrafenberg
Gebäude D, Raum 323
14473 Potsdam
+49 331 288-1412
+49 331 288-1402
bernd.wunder@gfz-potsdam.de

Funktion und Aufgaben:

Wissenschaftliche Interessen:

 

Der Schwerpunkt meiner Forschung liegt auf Experimenten zur Bestimmung von physikalischen und chemischen Daten von Fluiden, Schmelzen und Festkörpern unter Druck und Temperatur. Diese werden herangezogen zur Berechnung von z.B. Element- und Isotopenpartitionierungen, oder von Phasengleichgewichten, zum tieferen Verständnis von hydrothermalen, magmatischen und metamorphen Prozessen. Die Fragestellungen für Projekte liefert ausschließlich die Natur und sie werden mit modernen experimentellen und analytischen Methoden angegangen.

Zur Zeit interessieren mich leichte Elemente (z.B., Bor, Lithium, Wasserstoff, Stickstoff) und ihre Isotope, deren Verteilungen zwischen Phasen grundlegende Erkenntnisse über z.B. Stoffkreisläufe in der Erde oder zu Prozessen der Erzbildung liefern.

 

Publikationen