Sektion 4.1: Dynamik der Lithosphäre

Projekte

Laufende Projekte

Laufende Projekte

Ungefähr ein Drittel der weltweiten seismischen Energie hat sich im letzten Jahrhundert entlang der südamerikanisch-pazifischen Plattengrenze in Erdbeben mit Magnituden über 8 entladen. Die Zeit zwischen zwei großen Erdbeben ist hier so kurz wie sonst kaum irgendwo auf unserem Planeten.

Helmholtz Graduiertenkolleg für “Explorative Simulation of Earth Sciences”

Die im SFB „Skalenkaskaden in komplexen Systemen“ involvierten Wissenschaftler suchen nach skalenübergreifenden Modellierungs- und Simulationstechniken, die eine effiziente Vorhersage und Quantifizierung von relevanten Zielgrößen ermöglichen.

Zooming in between plates: A european Initial Training Network

Temporal and spatial distribution of uplift along the forearc of the segmented Hellenic subduction margin

High resolution time series of localized displacement accumulated on active faults are acquired with the Creepmeter Array. Investigation of data aims at quantification of seismogenic fault processes.

 

Using High Resolution Topographic and Visual Datasets to Investigate Seismogenic Fault Processes

Kontakt

Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie auf den Projektseiten.