Personalia | Friedrich-Robert-Helmert-Preis verliehen

Friedrich-Robert-Helmert-Preis verliehen.

Dr. Sofia-Katerina Kufner (Foto: privat)

Dr. Benedikt Soja (Foto: privat)

16.06.2017: Der Verein der Freunde und Förderer des GFZ (FFGFZ) würdigt mit der Vergabe des Friedrich-Robert-Helmert-Preises die jahrgangsbeste Promotion am GFZ. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung gab der Vereinsvorstand am vergangenen Donnerstag die Preisträgerin Sofia-Katerina Kufner und den Preisträger Benedikt Soja bekannt.

Um den mit 1500 Euro dotierten Preis konnten sich Doktorandinnen und Doktoranden am GFZ bewerben, die zwischen Mai letzten und Mai dieses Jahres ihre Promotion abgeschlossen haben. Sofia-Katerina Kufner promovierte mit der Dissertationsschrift „Seismotectonics of the Pamir-Hindu Kush area, Central Asia – constraint from the analysis of passive seismic data“ an der Freien Universität Berlin und bearbeitete ihr Thema in der GFZ-Sektion Dynamik der Lithosphäre. Benedikt Soja promovierte zum Thema „Anwendung eines Kalman-Filters in der Auswertung von VLBI-Daten“ an der Technischen Universität Wien, sein Thema hat er in der GFZ-Sektion Geodätische Weltraumverfahren bearbeitet.