Sekretariat der Internationalen Union für Geodäsie und Geophysik (IUGG)

http://www.iugg.org

Seit 2013 ist das Büro des IUGG-Sekretariats in Potsdam beim Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ im Department 1 angesiedelt. Das IUGG-Sekretariat wird vom IUGG-Generalsekretär Dr. Alik Ismail-Zadeh (KIT, Karlsruhe) und dem Geschäftsführer / Assistenten des Generalsekretärs Dr. Franz Kuglitsch (GFZ, Potsdam) geführt und von Frau Katrin Gundrum (GFZ, Potsdam) unterstützt.

Die Internationale Union für Geodäsie und Geophysik (IUGG) ist eine nichtstaatliche, gemeinnützige, internationale Organisation, die am 28. Juli 1919 in Brüssel gegründet wurde. Die IUGG widmet sich der Förderung und Koordination der Erforschung der Erde und des erdnahen Weltraums. Die Forschungsschwerpunkte beschäftigen sich mit der Figur der Erde, ihrem Schwere- und Magnetfeld, der Dynamik der Erde als Ganzes und ihrer Bestandteile, der Erdoberfläche, der inneren Struktur, Zusammensetzung und Tektonik, der Bildung von Magma, Vulkanismus und Gestein, dem Wasserkreislauf einschließlich Schnee und Eis, allen Aspekten der Ozeane, der Atmosphäre und der Kryosphäre einschließlich der Klimadynamik, der Ionosphäre, der Magnetosphäre und solar-terrestrischen Relationen sowie analogen Fragestellungen in Verbindung mit dem Mond und anderen Planeten. Die Union fördert die Anwendung dieses Wissens in Übereinstimmung mit gesellschaftlichen Erfordernissen, beispielsweise im Zusammenhang mit der Erkundung von Bodenschätzen, Maßnahmen zum Schutz vor Naturgefahren, dem Klimawandel und dem Erhalt der Umwelt.

Mehr Informationen über die Union finden Sie auf der englisch- und französischsprachigen IUGG-Homepage www.IUGG.org.

Geschäftsführer / Assistenz Generalsekretär

Franz Gunther Kuglitsch
Referent
Dr. Franz Gunther Kuglitsch
Geodätische Weltraumverfahren
Zum Profil

Büro Geschäftsführer

Katrin Gundrum
Sachbearbeiterin
Katrin Gundrum
Geodätische Weltraumverfahren
Telegrafenberg
Gebäude A 17 , Raum 10.04
14473 Potsdam
+49 331 288-1102
Zum Profil