GIS Day

GIS Day 2019

13. November 2019 – Siebenter GIS Day auf dem Telegrafenberg Potsdam 

Im Vordergrund steht die praxisorientierte Präsentation aktueller GIS-Projekte. Wofür werden Geografische Informationssysteme heute eingesetzt? Was leistet GIS als zukunftsweisende Querschnittstechnologie in Wissenschaft und Wirtschaft? Durch Einblicke in die Arbeit der Anwender/innen und Entwickler/innen soll erfahren und erlebt werden können, was mit GIS möglich ist und was die GIS-Community im Jahr 2019 bewegt.


Über den GIS Day

Der GIS Day bietet den Nutzern und Nutzerinnen Geografischer Informationssysteme ein internationales Forum für die Präsentation neuer GIS-Anwendungen. Die Initiative möchte die Öffentlichkeit und jede/n Einzelne/n dazu anregen, sich mit Geografie und dem Nutzen von GIS auseinanderzusetzen. Weltweit wird der GIS Day seit 1999 alljährlich im November zelebriert.


Wer kann mitmachen?

Jede/r kann sich anmelden und als Gast an der Veranstaltung teilnehmen. Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden kostenfrei. Wer sich in der Wissenschaft, Industrie und Technik oder in Studium und Ausbildung mit dem Thema GIS beschäftigt, ist herzlich eingeladen selbst aktiv mitzuwirken und seine Projekte einem breiten Publikum vorzustellen.


Kontakt

Das GIS Day Organisationsteam erreichen Sie unter: gisday@gfz-potsdam.de


Fotos 2019

Sponsoren 2019

Der GIS-Day wurde durch die freundliche Unterstützung unseres Sponsors möglich. Herzlichen Dank

Mitveranstalter 2019

Vielen Dank an unseren Mitveranstalter.