Daten-, Informations- und IT-Dienste

Das Department Daten-, Informations- und IT-Dienste unterhält und entwickelt seine Dienste im Kontext des DataHub des Helmholtz Forschungsbereichs Erde und Umwelt . Der DataHub integriert die Datenrepositorien, -infrastrukturen und -dienste im gemeinsamen Programm „Changing Earth – Sustaining our Future“ über die Grenzen der Helmholtz Zentren hinweg. Ein umfassendes, gemeinsames Forschungsdatenmanagement in einem offenen, kooperativen Netzwerk ermöglicht es Datenflüsse und Metadatenprofile zu harmonisieren, um die FAIRe (Nach-)Nutzbarkeit von Forschungsdaten im Forschungsbereich zu erhöhen und die Kompatibilität mit nationalen und internationalen Initiativen zu verbessern. Der DataHub ermöglicht eine systematische Positionierung und Vernetzung des Forschungsdatenmanagements mit nationalen und internationalen Initiativen. Im Fokus stehen dabei aktuell die nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI4Earth) und das European Plate Observing System (EPOS).

 

Jörn Lauterjung
Direktor
Dr. Jörn Lauterjung
Daten-, Informations- und IT-Dienste
Telegrafenberg
Gebäude A 70, Raum 102
14473 Potsdam
+49 331 288-1020
Zum Profil

Assistenz

Katja Schaar
Daten-, Informations- und IT-Dienste
Telegrafenberg
Gebäude A 70, Raum 105
14473 Potsdam
+49 331 288-1021
Zum Profil