IT-Services und IT-Betrieb

Helpdesk

Das IT-Support-Team unterstützt die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des GFZ bei sämtlichen Fragen und Problemen hinsichtlich der zentralen IT-Dienste.

Die Hilfe des Support-Teams können Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen über die Hotline, per E-Mail oder über ein webbasiertes Ticketsystem in Anspruch nehmen.

Die Hotline ist unter der Nummer +49-331-288-2845 zu erreichen.
Bitte beachten Sie die Geschäftszeiten:
Mo-Do 8:30 - 16:00 (UTC+1)
Fr 8:30 - 15:00 (UTC+1)

Um sich per E-Mail an uns zu wenden, nutzen Sie die Adresse it-support(at)gfz-potsdam.de.

Das Ticketsystem ist nur innerhalb des GFZ-Netzwerks aufrufbar.

Wir unterstützen und beraten Sie bei der Nutzung unserer Dienste:   

  • Datenaustausch und Zusammenarbeit
  • Datenspeicherung, Archivierung und Backup
  • Netzwerk
  • Hochleistungsrechner, HPC
  • E-Mail und Zertifikate
  • Campus-Software und Lizenzen
  • Webdienste, Internet, Intranet und Projektwebseiten
  • Server und IT-Betrieb
  • Datenbanken und Applikationen
  • IT-Sicherheit und Antivirus
  • Softwareentwicklung
  • Videokonferenz
  • Druck von Postern

Wie kann ich mich mit dem Gast-WLAN verbinden?

Für die Nutzung dieses Drahtlosnetzes benötigen Sie Zugangsdaten für einen Gast-Account. Diese erhalten Sie von Ihrer Kontaktperson am GFZ.

Verbinden Sie sich mit dem WLAN "GFZ-Guests", rufen Sie die Website "wlc.gfz-potsdam.de" auf und tragen Sie die Zugangsdaten dort ein.

Wie nutze ich Eduroam, um mich mit dem Internet zu verbinden?

Mit Eduroam können Sie auf dem GFZ-Campus sowie in anderen teilnehmenden Instituten und Universitäten eine Verbindung zum Internet herstellen. Sie benötigen dazu einen Eduroam-Account einer teilnehmenden Einrichtung.

Wie bekomme ich als GFZ-Mitarbeiter/in einen Benutzeraccount?

Um einen Benutzeraccount am GFZ zu erhalten, müssen Sie zusammen mit einem Mitarbeiter/einer Mitarbeiterin mit bereits gültigem Account einen Accountantrag ausfüllen. Wenden Sie sich an das Sekretariat oder den Systemadministrator / die Systemadministratorin Ihrer Abteilung.

Ich kann mich nicht mehr anmelden, was soll ich tun?

Melden Sie sich telefonisch beim Helpdesk oder senden Sie eine E-Mail an it-support@gfz-potsdam.de mit folgenden Informationen:

  • Ihr Accountname
  • Dienst, bei dem Sie sich nicht anmelden können
  • Fehlermeldung, die Ihnen gegebenenfalls angezeigt wird

Was ist der Unterschied zwischen GFZ-Intranet-Website und GFZ-Website?

Die GFZ-Website ist global aus dem Internet erreichbar und enthält primär Inhalte, die für die breite Öffentlichkeit bestimmt sind.

Die GFZ-Intranet-Website ist nur aus dem GFZ-Netzwerk zu erreichen und enthält Informationen, die nur für GFZ-Mitarbeiterinnen und GFZ-Mitarbeiter bestimmt sind.

Wie komme ich auf die GFZ-Intranet-Website?

Die GFZ-Intranet-Website ist nur aus dem GFZ-Netzwerk zu erreichen.

Wie kann ich mich mit dem GFZ-Netzwerk verbinden während ich mich Zuhause oder auf einer Dienstreise befinde?

Von außerhalb können Sie sich mit einem VPN-Client mit dem GFZ-Netzwerk verbinden.
Klicken Sie hier für weitere Informationen und Anleitungen

Sie können sich mit Ihrem GFZ-Account in anderen Instituten und auf dem GFZ-Campus mit dem WLAN "eduroam" verbinden. Dies ermöglicht den Zugriff zum Internet. Wenn Sie sich auf dem GFZ-Campus mit "eduroam" verbinden, erhalten Sie zusätzlich Zugriff auf das Intranet und auf zentrale Server.

Voraussetzung

Um Eduroam mit Ihrem GFZ-Account nutzen zu können, müssen Sie den Dienst auf der "Passwörter & Dienste" Seite im Intranet aktivieren und ein separates Passwort vergeben.

Allgemeine Informationen

Parameter für den Aufbau einer WLAN-Verbindung zum Eduroam Drahtlosnetzwerk.

  • Netzwerkname: eduroam
  • Sicherheitstyp: WPA2-Enterprise
  • Verschlüsselungstyp: AES
  • äußere Authentifizierungsmethode: Geschütztes EAP (PEAP)
  • innere Authentifizierungsmethode: EAP-MSCHAPv2
  • Root-Serverzertifikat: Deutsche Telekom Root CA 2
  • Benutzername: Ihr-Login@gfz-potsdam.de
  • Passwort: Ihr Eduroam-Passwort

Als GFZ-Mitarbeiterin / GFZ-Mitarbeiter können Sie von außerhalb des GFZ-Netzwerks (z.B. von zu Hause) auf das GFZ-Netzwerk zugreifen. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf die Intranetseite, auf zentrale Server und auf Server Ihrer Abteilung.

Voraussetzung

Um Fernzugriff über VPN mit Ihrem GFZ-Account nutzen zu können, müssen Sie den Dienst auf der "Passwörter & Dienste" Seite im Intranet aktivieren.

VPN-Client

Um sich mit dem GFZ-Netzwerk verbinden zu können, benötigen Sie den Cisco AnyConnect Client.
Dazu müssen Sie auf der Seite https://asa.gfz-potsdam.de "GFZ-Mitarbeiter" auswählen und sich mit Ihrem Account anmelden. Die Installation startet automatisch.

Kontakt

Helpdesk (IT-Support)
+49 331 288 2845
Zum Profil