GISday 2018


Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung PIK und das Deutsche GeoForschungsZentrum GFZ veranstalten den sechsten GIS day auf dem Telegrafenberg.

Im Vordergrund steht die praxisorientierte Präsentation aktueller GIS-Projekte. Wofür werden Geografische Informationssysteme heute eingesetzt? Was leistet GIS als zukunftsweisende Querschnittstechnologie in Wissenschaft und Wirtschaft?

Durch Einblicke in die Arbeit der Anwender/innen und Entwickler/innen soll erfahren und erlebt werden, was mit GIS möglich ist und was die GIS-Community im Jahr 2018 bewegt.

Mehr Informationen, Kontakt und Anmeldung