Geothermiekongress


Das GFZ ist traditionell Partner des Deutschen Geothermiekongresses DGK, der jährlich vom Bundesverband Geothermie veranstaltet wird.

Der Geothermiekongress DGK ist die Leitveranstaltung der Geothermiebranche. An drei Tagen präsentieren über 170 Vorträge den aktuellen Stand in Wissenschaft und Praxis.

Im Rahmen des Fachkongresses wird der aktuelle Sachstand der Potenziale der Geothermie präsentiert, aktuelle Marktentwicklungen und Projektbeispiele vorgestellt sowie Raum für den Erfahrungsaustausch und persönliche Gespräche geboten.

Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch

Partnerland 2018 ist Dänemark

Workshoptag: 27. November
Kongresstage: 28. + 29. November

Registrierung (bis 9. November 2018)

Auch nach dem 9. November ist eine Registrierung vor Ort möglich!

Zum Programm