Operatives Management

Das Operative Management (OPM) unterstützt den Vorstand bei seinen Aufgaben in enger Abstimmung mit den übrigen Stabsstellen und den Departments. Wir nehmen koordinierende und kommunikative Aufgaben für die wissenschaftlichen, administrativen und technischen Organisationseinheiten am Zentrum wahr und schaffen damit günstige Rahmenbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des GFZ und seiner Kooperationspartner. Unser Ziel ist es, Prozesse möglichst effizient zu organisieren und damit für reibungslose Abläufe und transparente Strukturen innerhalb des GFZ zu sorgen. Darüber hinaus leisten wir Beiträge zur Positionierung und inhaltlichen Ausrichtung des Zentrums sowohl innerhalb der Helmholtz-Gemeinschaft als auch in der deutschen und internationalen Forschungslandschaft.

Wir nehmen folgende Aufgaben wahr:

  • Koordination zentraler GFZ-Angelegenheiten
  • Berufungsmanagement
  • Wissenschaftscontrolling, Evaluation und Reporting
  • Nachhaltigkeitsmanagement und Standortentwicklung
  • Betreuung GFZ-interner Gremien
  • Synthese- und Kommunikationsplattform SynCom
  • Co-Direktorat Zentralasiatisches Institut für Angewandte Geowissenschaften ZAIAG
Oliver Bens
Leitung
Dr. Oliver Bens
Operatives Management
Telegrafenberg
Gebäude G, Raum 324
14473 Potsdam
+49 331 288-1060
Zum Profil