Einkauf

Zentrale Aufgabe der Abteilung Einkauf ist die wirtschaftliche Versorgung der wissenschaftlichen und administrativen Abteilungen des GFZ mit allen benötigten Waren und Dienstleistungen.  Eine besondere Herausforderung ist es dabei, die Anforderungen von Wissenschaft, Forschung und Lehre mit den betrieblichen Erfordernissen des GFZ in Einklang zu bringen. Zudem liegen die Verwaltung des Lagers, die Verteilung der Güter innerhalb des Geoforschungszentrums sowie die Organisation des nationalen und internationalen Versands von Gütern in der Verantwortung des Geschäftsbereichs.

Als öffentlicher Auftraggeber bedeutet „Einkaufen“ die Vergabe von Dienstleistungen und die Beschaffung von Produkten nach vergaberechtlichen Rahmenbedingungen. Dabei ist auf die wirtschaftliche Verwendung von öffentlichen Mitteln zu achten. Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Element unserer Beschaffungsstrategie. Wir sorgen dafür, dass Menschenrechte eingehalten werden und umweltfreundlich gehandelt wird. Wir achten auf Transparenz, Gleichbehandlung und die Berücksichtigung von Mittelstandsinteressen.

Wir beschaffen und bewegen Waren im Wert von ca. 30 Mio. € /Jahr. Von der Büroausstattung, über IT Hard- und Software bis zum Messgerät, vom Tiefbau bis zum Hochbau ist alles dabei.

Alle veröffentlichten Ausschreibungen können hier eingesehen werden.

Leitung

Peter Grunenberg
Abteilung Einkauf
Zum Profil