Trainingszentrum GeoLab

Das GeoLab integriert eine Reihe von wissenschaftlichen Trainings- und Ausbildungsaktivitäten am GFZ. Es ist für Gruppengrößen bis etwa 25 Personen konzipiert. Neben einem Computerarbeitsraum mit 25 vernetzten PCs steht ein Präsentationsraum mit einer 3D-Visualisierungsumgebung für die Kurse zur Verfügung.


Aus dem Programm:

  • Tsunami Early Warning - (GITEWS / DEWS/ TRIDEC/ IOC)
  • Wasser + Governance z.B. CAWa
  • Wasser Mittelasien (AA)
  • SIMS: Sekundärionen-Massenspektroskopie
  • Kohlenpetrographie
  • Early Warning Systems
  • Ingenieurseismologie
  • ICT - Geodata
  • Observatoriums-Software z.B. SeisComp3
  • Wissenschaftliche Modellierung
  • Geoinformationssysteme (GIS)
  • In-House-Training

Anfahrt

Das GeoLab befindet sich auf dem Telegrafenberg im "Großen Refraktor", Gebäude A27