Dr. Elizaveta Kovaleva von der University of the Western Cape, Südafrika, forscht jetzt mit einem Humboldt-Stipendium in der GFZ-Sektion 3.5 „Grenzflächen-Geochemie“. Willkommen!

mehr erfahren

Mit dem neuen wissenschaftlichen Bohrprojekt STAR sind GFZ-Forschende im italienischen Apennin den Ursachen besonderer Erdbeben auf der Spur.

mehr erfahren

Sagar Masuti forscht als Postdoc mit Humboldt-Stipendium in der Sektion „Geomechanik und Wissenschaftliches Bohren“. In seinem Fokus: das Kriechen von Krusten- und Mantelgesteinen.

mehr erfahren

Der Humboldt-Forschungspreis geht an Professor Dr. Gregory Beroza von der Stanford University. Der Preis ermöglicht einen Forschungsaufenthalt des Spitzenforschers am GFZ.

mehr erfahren