Dr. Romulo Pereira Goncalves

Romulo Pereira Goncalves
Dr. Romulo Pereira Goncalves
Ingenieur
Telegrafenberg
Gebäude A 20, Raum 311
14473 Potsdam

Funktion und Aufgaben:

Softwareentwickler bei GFZ Helmholtz Innovation Labs - FERN.Lab.

Wissenschaftliche Interessen:

  • Fernerkundungsdaten.
  • Räumlich-zeitliche Datenanalyse.
  • Verteilte Datenspeichersysteme und Datenkataloge.
  • Verteiltes und paralleles Rechnen.

Karriere:

Ich habe hauptsächlich als Forscher in der Informatik gearbeitet. Der Schwerpunkt meiner Forschung waren Datenbanksysteme. Die meisten meiner Forschungen habe ich in der Forschungsgruppe Datenbank am Centrum Wiskunde & Informatica in den Niederlanden durchgeführt, gefolgt von einem Jahr PostDoc am IBM-Forschungszentrum in Kalifornien.

In den letzten Jahren wechselte ich von der Grundlagenforschung zur angewandten Forschung mit besonderem Schwerpunkt auf Speicher- und Verarbeitungssystemen für GeoSpatial-Daten. Diese Arbeit wurde am Netherlands eScience Center (NLeSC) durchgeführt. Ich war dafür verantwortlich, vorauszusehen, welche technologischen Richtungen für eine optimierte Datenverarbeitung am NLeSC verfolgt werden sollten, um kurz- und langfristige Forschungsagenden in den Bereichen Weltraum, Erde und Biowissenschaften zu ermöglichen. Besonderes Augenmerk lag auf strategischen Kooperationen und Allianzen zur Erforschung, Entwicklung und Implementierung von Datenmanagementlösungen für die raum-zeitliche Analyse großer Fernerkundungsdatenbanken. Einrichtung von Generalisierungsprojekten zur Verfolgung der Nachhaltigkeit von Software und FAIR-Daten.

Seit Mai 2020 arbeite ich als Software-Ingenieur im GFZ Helmholtz Innovation Lab - FERN.Lab, einer Technologie- und Transferplattform für innovative Methoden, die in der Abteilung 1 entwickelt wurden.

Werdegang / Ausbildung:

2006: Ich habe ein akademisches Diplom in System- und Informatikingenieurwesen: Universität Minho, Braga, Portugal.

2013: Promotion über verteilte Datenbankarchitekturen an der Universität Amsterdam.Meine Doktorarbeit wurde in der Datenbank-Forschungsgruppe des Centrum Wiskunde & Informatica in den Niederlanden durchgeführt.

Projekte:

Laufende Projekte:

  • FERN.Lab (2020 -)

Publikationen