Dipl.-Phys. Philipp Hummel

Philipp Hummel
Dipl.-Phys. Philipp Hummel
Referent
Telegrafenberg
Gebäude G, Raum 224
14473 Potsdam
+49 331 288-1049
philipp.hummel@gfz-potsdam.de

Funktion und Aufgaben:

Referent in der Öffentlichkeitsarbeit
Texte & Kommunikation: Pressemeldungen, Medienkontakte, Expertenvermittlung

Karriere:

  • Seit November 2018 Referent in der Öffentlichkeitsarbeit am GFZ Potsdam

  • 2009 – 2018­ Freier Journalist und Redakteur, Schwerpunkte Forschung/Technik/„Digitalisierung“ u.a. für Der Spiegel, FAZ, Süddeutsche Zeitung, Neue Zürcher Zeitung, spektrum.de, Technology Review

  • 2010 – 2011 Stipendium des Mentoringprogramms der „Initiative Wissenschaftsjournalismus“: Ausbildung zum Wissenschaftsjournalisten (Seminare zu Recherche, Meldungen, Interviews, Reportagen, usw.; Redaktions-Hospitationen bei FAZ, VDI Nachrichten, Deutschlandfunk)

  • 2003 – 2009 TU Berlin, Diplom-Physiker: Diplomarbeit am Max-Volmer-Laboratorium für biophysikalische Chemie bei Prof. Dr. Peter Hildebrandt ("Infrared-spectroscopic studies on hydrogenase"), Ko-Autor dreier wissenschaftlicher Veröffentlichungen

  • 1994 - 2003 Zinzendorf-Gymnasium Königsfeld im Schwarzwald, Abitur

Publikationen