Dr.Karl Segl

Karl Segl
Dr.Karl Segl
Arbeitsgruppenleiter
Telegrafenberg
Gebäude A 17, Raum 20.15
14473 Potsdam
+49 331 288-1193
+49 331 288-1192
karl.segl@gfz-potsdam.de

Funktion und Aufgaben:

Leitender Wisschenschaftler, Lehre in Fernerkundung


Wissenschaftliche Interessen:

Neue Entwicklungen in VNIR, SWIR und TIR abbildender Spektroskopie für Umweltanwendungen:
  • End-to-end Sensorsimulation von aktuellen und neuen Sensoren
  • Optimierung und Validierung von Sensorparametern
  • Methodenentwicklungen zur Identifizierung und Quantifizierung von Oberflächenparametern
  • Entwicklung von Bildkorrekturalgorithmen

Projekte:

  • EnMAP
  • HiTESEM
  • GeoMultiSens
  • Sentinel-2 Level 2A Product Study

Publikationen