M. Sc. Julia Mitzscherling

Julia Mitzscherling
M. Sc. Julia Mitzscherling
Doktorandin
Telegrafenberg
Gebäude C, Raum 420
14473 Potsdam
+49 331 288-28886
julia.mitzscherling@gfz-potsdam.de

Funktion und Aufgaben:

PostDoc in der Sektion Geomikrobiologie

Doktorandin in der Nachwuchsgruppe MicroCene

Wissenschaftliche Interessen:

tiefe Biosphäre

mikrobielles Leben in submarinem Permafrost

  • Rekonstruktion und Charakterisierung mikrobieller Gemeinschaften in submarinem Permafrost
  • mikrobielle Reaktion auf Erwärmung und durch Meerwasser verursachtes Tauen des Permafrostes

mikrobieller Einfluss auf die Integrität von Endlagersystemen

  • Charakterisierung mikrobieller Gemeinschaften in Opalinus Ton
  • Einfluss von Mikrooragnismen auf das Quellverhalten des Füllmaterials Bentonit

Karriere:

  • seit 06/2019 PostDoc am Deutschen GeoForschungszentrum in der Sektion Geomikrobiologie
  • seit 11/2013 Doktorandin am Deutschen GeoForschungszentrum in der Sektion Geomikrobiologie

Werdegang / Ausbildung:

  • 10/2013 Master of Science, Biochemie und Molekularbiologie, Universität Potsdam
    • Masterarbeit an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, im Fachbereich für Biologische Materialschädigung und Referenzorganismen
  • 12/2010-03/2011 Auslandspraktikum im Bereich Plant Molecular Biology, Massey University, Palmerston North, New Zealand
  • 11/2010 Bachelor der Biowissenschaften, Spezialisierungsrichtung Molekularbiologie, Universität Potsdam

Projekte:

  • Integrität von Endlagersystemen für radioaktive Abfälle – Skalenübergreifendes Systemverständnis und Systemanalyse (iCross)
  • Microbial Communities of Terrestrial Pleistocene and Holocene Deposits (MicroCene)

Publikationen