Dr. Daniela Kühn

Wissenschaftliche Interessen:

Mikroseismik, induzierte Seismizitaet, Quellanalyse lokaler und regionaler Erdbeben, seismische Gefaehrdung, Analyse des seismischen Umgebungsrauschens, Modellierung von Wellenformen, numerische Bruchmechanik

Karriere:

2005 Dr. rer. nat. in Geophysik, Universitaet Hamburg, Deutschland
2002 Diplom in Geophysik, Universitaet Muenster, Deutschland

Werdegang / Ausbildung:

Seit 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am GFZ, Potsdam, Deutschland
Seit 2010 Seniorwissenschaftler am NORSAR, Norwegen
2009-2010 Wissenschaftler am NORSAR, Norwegen
2007-2009 Postdoc am NORSAR, Norwegen
2005-2007 Postdoc an der Universitaet Hamburg, Deutschland
2005 Stipendiat am NORSAR, Norwegen
2002-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand) an der Universitaet Hamburg, Deutschland

Auszeichnungen:

2007 Vortragspreis, Deutsche Geophysikalische Gesellschaft (DGG)
2006 Karl-Zoeppritz-Preis fuer  Nachwuchswissenschaftler, Deutsche Geophysikalische Gesellschaft (DGG)
2005 Stipendium, Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Daniela Kühn
Dr. Daniela Kühn
Wissenschaftlerin
Helmholtzstraße 6/7
Gebäude H 7 , Raum 206
14467 Potsdam
+49 331 288-1211

Publikationen