Dr. Ariane Wiesmann

Referentin
Dr. Ariane Wiesmann
Haus G, Raum 223
Telegrafenberg
14473 Potsdam

Funktion und Aufgaben:

In Elternzeit
Online-Redakteurin, stellvertretende Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wissenschaftskommunikation, Public Relations, Webkonzeption, Social Media

Werdegang / Ausbildung:

seit 2018: Online-Redakteurin/Public Relations und stellvertretende Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am GFZ
bis 2018: Online-Redakteurin/Public Relations am GFZ

bis 2014: Trainee in der Kommunikationsabteilung der European Climate Foundation in Berlin.

2014: Diplom zur PR-Referentin (berufsbegleitendes Studium an der Freien Journalistenschule Berlin)

2012: Promotion in der Geologie/Paläoklimatologie an der Ruhr-Universität Bochum.

2008: Diplom in Physischer Geographie (Nebenfächer: Biologie, Sozialwissenschaften) an der Universität Osnabrück, Diplomarbeit am GEOMAR, Kiel (Paläozeanographie).

2006/2007: Auslandssemester an der Universität "La Sapienza" in Rom, Italien (Paläobotanik), als DAAD Free Mover.

Projekte:

Projektleitung, Koordination, Redation, Umsetzung: Ausstellung und Foyerneugestaltung "Vom All bis zum Erdkern - Die Welt des GFZ" (digital und historisch)

Auszeichnungen:

2017/2018/2019: Wissenschaftliches Konzept und Redaktion " Interactive Scientific Poster - Dynamic Planet", ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2017, dem Information is Beautiful Award 2018 in Silber und dem German Design Award in Gold 2019.

2016: Autorin der Pressemitteilung " Graffiti für die Wissenschaft", ausgezeichnet mit dem 2. Platz im Wettbewerb " Beste Pressemitteilung des Jahres 2016" des Informationsdiensts Wissenschaft idw e.V. Diese Pressemitteilung bewertete die Jury in der Kategorie „handwerkliche Qualität“ mit Abstand am besten.

Publikationen werden geladen
zurück nach oben zum Hauptinhalt