WALPASS 2

Walvis Ridge Passive-Source Seismic Experiment (WALPASS)

Laufzeit: 2013 - 2016

Zusammenfassung
Die kontinentale Etendeka-Flutbasalt-Provinz in Nordnamibia, die durch den Walfischrücken (eng. “Walvis Ridge”) mit dem stationären Tristan-Plume verbunden ist, hat eine große Bedeutung für unser Verständnis der globalen Plattentektonik und ist ein idealer Ort um die Mantelplume-Lithosphären-Wechselwirkung zu untersuchen. Am Treffpunkt von nordnamibischen Kontinentalrand und Walfischrücken haben wir im Oktober 2010 ein amphibisches passives seismisches Netzwerk, bestehend aus 12 marinen Ocean-Bottom-Seismometern sowie 28 dreikomponentigen Landstationen installiert. Die Datenerfassung des Breitbandnetzwerks ist für 1-2 Jahre geplant. Ziel ist es, die Lithosphäre und die tiefe Struktur des oberen Mantels in dem Ozean-Kontinent-Übergang unter dem passiven Kontinentalrand Nordnamibias zu kartieren. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf der möglichen Identifizierung seismischer Anomalien entlang des angenommenen Hotspot Pfades vom Kontinent in den Ozean entlang des Walfischrückens. Die ermittelten Daten können auch herangezogen werden, um die Geschwindigkeitsanomalien im unteren Mantel zu analysieren, die durch den Afrika-Superplume erzeugt werden. Für die Datenauswertung sind u.a. die Anwendung von P- und S-Receiver Funktionen, seismischer Tomographie mittels Oberflächen- und Raumwellen, Analyse der Scherwellen-Aufspaltung sowie die Analyse der lokalen Seismizität geplant.

Kontakt
Dr. Xiaohui Yuan (GFZ Potsdam)
Dr. Benjamin Heit (GFZ Potsdam)

Hauptverantwortliche Wissenschaftler
Dr. Xiaohui Yuan (GFZ Potsdam)
Dr. Wilfried Jokat (AW Bremerhaven)
Prof. Dr. Michael Weber (GFZ Potsdam)
Dr. Wolfram Geißler (AW Bremerhaven)
Dr. Benjamin Heit (GFZ Potsdam)

Kooperationen
Dr. Gabi Schneider (Geological Survey of Namibia)
Mr. Bufelo Lushetile (Geological Survey of Namibia)
Mr. Karl-Heinz Hoffmann (Geological Survey of Namibia)

Xiaohui Yuan
Wissenschaftler
Dr. Xiaohui Yuan
Seismologie
Albert-Einstein-Straße 42-46
Gebäude A 46, Raum 102
14473 Potsdam
+49 331 288-1294
Zum Profil
Benjamin Heit
Wissenschaftler
Dr. Benjamin Heit
Seismologie
Albert-Einstein-Straße 42-46
Gebäude A 46, Raum 013
14473 Potsdam
+49 331 288-1860
Zum Profil