Stratigraphie Projekte

Das Ziel der Stratigraphie ist es, Gesteinskörper anhand der darin enthaltenen organischen und anorganischen Merkmale zeitlich relativ zu ordnen und auch räumlich weit entfernte Gesteinseinheiten miteinander zeitlich in Beziehung zu setzen (Korrelation). Die Stratigraphie ist als Zweig der historischen Geologie die Grundlage für die Rekonstruktion der Erdgeschichte und der Geschichte des Lebens auf der Erde.

Das DFG-Projekt 1054 „Die Evolution des Späten Paläozoikums im Spiegel der sedimentären Geochemie“ war Auftraggeber für diese stratigraphische Grundlagenarbeit.

mehr erfahren

Die STD 2002 ist ein Gemeinschaftswerk der Deutschen Stratigraphischen Kommission (DSK) zum Jahr der Geowissenschaften 2002.

mehr erfahren

Das monographische Projekt „Stratigraphie von Deutschland“ wurde 1984 von Willy Ziegle, Frankfurt a. M., initiiert.

mehr erfahren

Kontakt

Manfred Menning
Account-Gast
Dr. Manfred Menning
Klimadynamik und Landschaftsentwicklung
Zum Profil