LARSE II

Los Angeles Region Seismic Experiment II

Das Projekt LARSE II hatte zum Ziel, ein detailliertes Abbild der krustalen Struktur der San Andreas Fault Zone und der Beckenstrukturen des Großraumes Los Angeles zu erstellen. Im Jahre 1999 wurde zu diesem Zweck ein tiefenseismisches Experiment mit Sensoren an 954 Positionen und 74 Schüssen entlang eines Profiles durchgeführt. Die Datenauswertung ergab ein hochaufgelöstes Vp und Vs Modell der Region, weiterhin wurde ein detailliertes Abbild der Krustenreflektivität erstellt, welches die Beckenstrukturen und die San Andreas Fault Zone darstellt.
Eine ausführliche Projektbeschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Laufzeit

  • Herbst 1999

Projektverantwortliche

  • Claus Prodehl (Universität Karlsruhe)
  • Trond Ryberg (GFZ Potsdam)

Kooperationen

  • Gary Fuis, USGS Menlo Park

Methoden & Geräte

  • steilwinkel - und weitwinkelseismische Messungen
  • 35 6-Kanal Rekorder vom GIPP

Publikationen/Ergebnisse

  • Murphy, J. M.; Fuis, G. S.; Ryberg, T.; Lutter, W. J.; Catchings, R. D.; Goldman, M. R. (2010): Detailed P- and S-wave Velocity Models Along the LARSE II Transect, Southern California. Bulletin of the Seismological Society of America, 100, 6, 3194-3212.
  • Lutter, W. J.; Fuis, G. S.; Ryberg, T.; Okaya, D. A.; Clayton, R. W.; Davis, P. M.; Prodehl, C.; Murphy, J. M.; Langenheim, V. E.; Benthien, M. L.; Godfrey, N. J.; Christensen, N. I.; Thygesen, K.; Thurber, C. H.; Simila, G.; Keller, G. R.(2004): Upper Crustal Structure from the Santa Monica Mountains to the Sierra Nevada, Southern California: Topographic Results from the Los Angeles Regional Seismic Experiment, Phase II (LARSE II), BSSA, 94(2), 619-632.
  • Fuis, G. S., Clayton, R. W., Davis, P. M., Ryberg, T., Lutter, W. J., Okaya, D. A., Hauksson, E., Prodehl, C., Murphy, J. M., Benthien, M. L., Baher, S. A., Kohler, M. D., Thygessen, K., Simila, G., Keller, G. R. (2003): Fault systems of the 1971 San Fernando and 1994 Northridge earthquakes, southern California: Relocated aftershocks and seismic images from LARSE II.. Geology, 31, 2, 171-174. 

Kontakt

Wissenschaftler
Dr. Trond Ryberg
Geophysikalische Tiefensondierung
Telegrafenberg
Gebäude E, Raum 322
14473 Potsdam
+49 331 288-1227
Zum Profil