Integrated Geophysical Exploration Technologies for Deep Fractured Geothermal Systems

I-GET

Hauptziel des I-GET Projekts ist die Entwicklung von innovativen, geophysikalischen Explorationsstrategien (insbesondere Seismik und Magnetotellurik). Dabei steht die Detektion von Fluid-führenden Formationen in natürlichen oder künstlich geklüfteten, geothermalen Lagerstätten vor Bohrbeginn im Vordergrund. Die neuen Ansätze werden an vier europäischen Standorten mit unterschiedlichen geologischen und termodynamischen Reservoirbedingungen angewandt.

zur Übersicht