HAI

Helmholtz - Alberta - Initiative

Geothermische Erkundung im Alberta-Becken mit Hilfe reflexionsseis-mischer Methoden

Die Helmholtz-Alberta-Initiative (HAI) ist eine kanadisch-deutsche Wissenschafts-Kooperation mit speziellem Fokus auf den Forschungsthemen Georessourcen, Energie und umweltfreundliche Nachhaltigkeit. Ein Teilprojekt beschäftigt sich mit dem geothermischen Potential des Alberta-Beckens. Verschiedene Gruppen in Kanada und am GFZ beteiligen sich hierbei mit Untersuchungen zu Temperaturfeld, Spannungsfeld, Stukturgeologie und verwandten Themen. Unser Beitrag basiert auf einer Neubearbeitung von existierenden reflexionsseismischen Daten aus dem LITHOPROBE Programm. Es stehen dabei zwei Teilaspekte im Vordergrund: (1) seismische Charakterisierung von prominenten Horizonten mit Potential für eine geothermische Nutzung und (2) seismische Abbildung von grossen Störungszonen mit Relevanz für Geothermie. Schliesslich sollen die Ergebnisse mit anderen Fachdisziplinen gemeinsam interpretiert und daraus ein konzeptionelles Modell für das Alberta-Becken und dessen geothermisches Potential entwickelt werden.

Laufzeit

ProjektmitarbeiterInnen

  • Marcin Pussak (GFZ Potsdam)

Kooperationen

  • University of Alberta, Edmonton, Canada
  • International Centre for Geothermal Research (ICGR) am GFZ Potsdam
  • Section 4.1 am GFZ Potsdam
  • Section 2.6 am GFZ Potsdam

Methoden & Geräte

  • konventionelle reflexionsseismische Neubearbeitung der Daten
  • common-reflection-surface stack (CRS) Methode
  • seismische Attribute

Publikationen/Ergebnisse

  • Ardakani, P., Schmitt, D., Brown, T., Chan, J., Idowu, S., Majorowicz, J.A., van der Baan, M., Bauer, K., Moeck, I., Pussak, M., Weides, S. (2011): Regional geophysical reconnaissance for low enthalpy geothermal resources in NE Alberta, Canada, AGU 2011 Fall Meeting, San Francisco, H21E-1160.

 

Kontakt

Klaus Bauer
Arbeitsgruppenleiter
Dr. Klaus Bauer
Geophysikalische Abbildung des Untergrunds
Albert-Einstein-Straße 42-46
Gebäude A 42, Raum 119
14473 Potsdam
+49 331 288-1918
Zum Profil
Manfred Stiller
Wissenschaftler
Manfred Stiller
Geophysikalische Abbildung des Untergrunds
Albert-Einstein-Straße 42-46
Gebäude A 42, Raum 124
14473 Potsdam
+49 331 288-1279
Zum Profil