Seismik Pool

Der Seismik-Pool hält eine große Anzahl von Rekordern, Breitband-Seismometern und kurzperiodischen Sensoren (Geophone) zur Nutzung vor.

Rekorder / EarthData EDR-210

143 Geräte
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar

Kontakt: Martin Haxter

Rekorder / EarthData PR6-24

73 Geräte
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar

Kontakt: Martin Haxter

Rekorder / DSS CUBE

212 Geräte
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Kontakt: Mike Hönig

Rekorder / DATA-CUBE3

722 Geräte
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Kontakt: Mike Hönig

Rekorder / GEODE

12 Geräte
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Kontakt: Falk Brethauer

Rekorder / SUMMIT

96 Geräte
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar

Breitband - Seismometer / GÜRALP CMG-3ESP

10 Geräte
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar

Kontakt: Christian Haberland

Breitband - Seismometer / GÜRALP CMG-3ESP Compact

45 Geräte
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Kontakt: Christian Haberland

Breitband - Seismometer / Trillium 120 PA

16 Geräte
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Kontakt: Christian Haberland

Breitband - Seismometer / Trillium Compact

200 Geräte
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Kontakt: Christian Haberland

Breitband - Seismometer / Trillium Compact Posthole

15 Geräte

Kontakt: Christian Haberland

Breitband - Seismometer / STS-2

3 Geräte
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Kontakt: Christian Haberland

Geophon / MARK L-4C-3D

170 Stück
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Kontakt: Martin Haxter

Geophonketten SM-6

300 Stück
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Kontakt: Martin Haxter

3-D Geophon PE-6/B

530 Stück
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Kontakt: Martin Haxter

1K Geophon

346 Stück
Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Kontakt: Martin Haxter

Quellen / Beschleunigtes Fallgewicht PEG-40

Eine ausführliche Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar.

Kontakt: Mike Hönig

Ab sofort steht am "Geophysikalischen Gerätepool" (GIPP) des GFZ ein Gyro-Kompass zur exakten Nordausrichtung von Seismometern zur Verfügung. Der faseroptische Kreisel der Firma IXSEA erlaubt die Bestimmung der Nordrichtung (relativ zur Erd-Rotationsachse) mit einer Genauigkeit von typischerweise 0.1° (Secans Breitengrad). Die Bestimmung der Nordrichtung mittels Magnetkompass, wie sie häufig bei der Installation von geophysikalischen Sensoren vorgenommen wird, unterliegt einer Reihe von Fehlerquellen, beispielsweise durch Metallteile in Kellern bzw. Häusern oder magnetischen Missweisung, die zeitlich und räumlich sehr variabel ist. Mit dem faseroptischen Kreisel können diese Fehler umgangen werden. Die exakte Nordausrichtung ist beispielsweise für seismische Anisotropieuntersuchungen essentiell.

zurück nach oben zum Hauptinhalt