Das Geomagnetische Observatorium Vassouras (VSS) wurde 1915 gegründet und wird seit 2014 in Kooperation von Observatório Nacional - MCT und dem GFZ betrieben. Am Observatorium Vassouras werden kontinuierlich Betrag und Richtung des Erdmagnetfelds registriert.
Das Observatorium ist Mitglied des INTERMAGNET-Programms.

Lage: Brasilien

Geographische Koordinaten:
Breite: 22,4 S    Länge: 316,35 E     Höhe: 457 m  

Geomagnetische Koordinaten (Quasi-Dipol):
Breite:  13,43 S   Länge: 27,11 E   

Die geomagnetische Koordinaten beziehen sich auf das IGRF-11 für 2010.  

Daten:

Daten erhalten Sie auf Anfrage.

Kooperationspartner

Observatório Nacional - MCT
Rio de Janeiro
Brasilien

zurück nach oben zum Hauptinhalt