Surrogate Modelle für Reactive Transport Simulationen

Geochemische Simulationen produzieren hunderte von verschiedenen Variablen in zehntausenden Simulationsläufen. Um diese Ergebnisse zu verstehen, müssen die genauen Zusammenhänge zwischen vielen Eingangs- und Ausgangsvariablen erkennbar sein. Wir haben die Stacked Parameter Relation (SPR) Visualisierung entwickelt, die als zentrale Datenexplorationskomponente für GCex dient, unserem Prototypen für geochemische Datenexploration.

VideoSurrogate Modelle für Reactive Transport Simulationen

Publikation: De Lucia, M., Jatnieks, J., Sips, M. (2015): GCex: A Visual Analytics Approach for Interactive Exploration of Geochemical Models. - Energy Procedia, 76, p. 616-622.

In Kooperation mit GFZ Sektion 3.4: Fluidsystemmodellierung.

 

 

zur Übersicht