Tight Geothermal Casing Connections for Axial Stress Mitigation - GeConnect

Das GeConnect Projekt erforscht die Entwicklung eines innovativen Bauteils, welches im Bohrloch installiert wird und die thermischen Spannungen auf die Materialen reduziert. Es handelt sich dabei um flexible Verschraubungen an Verrohrungselementen (flexible couplings), welche die thermischen Spannungen reduzieren und somit die Integrität und Langlebigkeit von Bohrlöchern erhöht. Im GeoWell Projekt wurden bereits Prototypen der flexiblen Verschraubungen im Originalmaßstab unter Laborbedingungen getestet. Im GeConnect Projekt folgt die Entwicklung und Durchführung eines Tests in realer Arbeitsumgebung.

Teilvorhaben des GFZ

Das GFZ hat die Aufgabe, die Eigenschaften der flexiblen Kopplung sowie die Integrität des zementierten Rings mithilfe neuartiger faseroptischer Überwachungstechnologien in Kombination mit herkömmlichen akustischen Sensoren während der Tests in Echtzeit zu überwachen. Hierzu baut das GFZ auf den Erfahrungen mit der Überwachung der Bohrlochintegrität aus früheren EU-finanzierten Projekten auf.

  • ÍSOR Iceland GeoSurvey, Iceland
  • GFZ Potsdam
  • TNO The Netherlands Organisation for Applied Scientific Research, Netherlands
  • HS Orka hf., Iceland
  • Landsvirkjun, Iceland

The GeConnect project has been subsidized through the ERANET Cofund GEOTHERMICA (Project no. 731117), from the European Commission, Technology Development Fund (Iceland), Federal Ministry of Economic Affairs and Energy (BMWi) on the basis of a decision by the German Bundestages (Germany), and the Netherlands Enterprise Agency (Rijksdienst voor Ondernemend Nederland).

Laufzeit: 05/2018 - 05/2021

Kontakt

Charlotte Krawczyk
Leitung
Prof. Dr. Charlotte Krawczyk
Geophysikalische Abbildung des Untergrunds
Albert-Einstein-Straße 42-46
Gebäude A 42, Raum 107
14473 Potsdam
+49 331 288-1281
Zum Profil
Martin Peter Lipus
Wissenschaftler
Dr.-Ing. Martin Peter Lipus
Geophysikalische Abbildung des Untergrunds
Albert-Einstein-Straße 42-46
Gebäude A 42, Raum 126
14473 Potsdam
+49 331 288-28694
Zum Profil