TEAM - Trace Gas Exchange in the Earth-Atmosphere System on Multiple Scales

TEAM (Trace Gas Exchange in the Earth-Atmosphere System on Multiple Scales) ist eine 2012 eingerichtete Helmholtz-Nachwuchsgruppe, die sich mit den Wechselwirkungen zwischen Erdoberfläche und Atmosphäre und hier insbesondere mit dem Austausch von CO2 und Methan auf verschiedenen räumlichen Skalen beschäftigt.

Unsere Forschungsgebiete befinden sich in Nordostdeutschland sowie in den Permafrostgebieten Alaskas, Kanadas und Sibiriens. Hier nutzen wir sowohl stationäre als auch flugzeug- oder helikoptergetragene Meßsysteme, um Treibhausgasflüsse und die zugrundeliegenden Prozesse auf lokalen und regionalen Skalen untersuchen zu können. Die Messungen in einem wiedervernäßten Moor bei Zarnekow in Mecklenburg-Vorpommern sind langfristig angelegt im Rahmen der Terrestrial Environmental Observatories (TERENO).

Die regionalen Messungen erfolgen auf Kampagnenbasis. Mit Partnern am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI) wurden 2011 die jährlichen AIRMETH (Airborne Measurements of Methane Fluxes) Kampagnen an Bord der AWI-Forschungsflugzeuge Polar 5 bzw. Polar 6 initiiert, zunächst über Deutschland und Nordskandinavien. Seit 2012 führen wir die AIRMETH Flüge über den Permafrostregionen Alaskas und Nordwestkanadas durch. In Sibirien kam 2012 erstmals die Hubschrauberschleppsonde Helipod der Technischen Universität Braunschweig zum Einsatz, um Wärme-, Feuchte- und CO2-Flüsse über dem Lenadelta zu bestimmen. Eine rbb-Dokumentation der fachübergreifenden Arbeiten im Rahmen der Expedition LENA-2012 findet sich hier

Interesse?
Leider können wir zur Zeit keine freien Stellen anbieten. Bei entsprechendem Interesse an unseren Themen freuen wir uns aber jederzeit über Praktikanten, Bachelor- und Master-Studenten! Wir helfen auch gerne beim Einwerben von Stipendien oder anderen Drittmitteln zur Durchführung von Doktorarbeiten in unserer Gruppe.

Mitarbeiter

hintere Reihe: Dr. Andrei Serafimovich (Wissenschaftlicher Mitarbeiter), Dipl.-Ing. Mathias Zöllner (Ingenieur), Prof. Dr. Torsten Sachs (Nachwuchsgruppenleiter),
vordere Reihe: George Tanski (Postdoc),  Katrin Kohnert (Doktorandin), Dr. Dipl-Ing. Christian Wille (Ingenieur),

Ehemalige Mitarbeiter:
Dr. Franziska Koebsch (Postdoc), Bennet Juhls, Simon Strunk, Eric Larmanou, Carsten Buchmann

 

 

Kontakt

Torsten Sachs
Nachwuchsgruppenleiter
Prof. Dr.Torsten Sachs
Fernerkundung
Telegrafenberg
Gebäude A 70, Raum 303
14473Potsdam
+49 331 288-1423
Zum Profil

Ehemalige Mitarbeiter

Eric Larmanou

Simon Strunk

Bennet Juhls

zur Übersicht