Sektion 2.1: Erdbeben- und Vulkanphysik

Das Ziel dieses Projekts ist ein konzeptionelles Modell der tiefen Flüssigkeitswege (sowohl des antiken Magmatismus als auch des modernen hydrothermalen Systems in Bezug auf in der Tiefe gespeichertes Magma) im Eger-Graben und im Cheb-Becken zu erhalten.

mehr erfahren

In diesem Projekt wird untersucht, wie die Form eines Vulkans (z. B. Stratovulkan vs. Caldera) und dessen Wachstumsgeschichte die Tiefe und den Aufbau des Magmaspeichers beeinflussen.

mehr erfahren

Das Ziel dieses Projekts ist ein auf Physik basierendes Werkzeug zu entwickeln, um den Ort und die Zeit eines Rissausbruchs nach der Ausbreitung von Magma unter der Oberfläche vorherzusagen.

mehr erfahren

Das Ziel des Projekts NEWTON-g ist die Entwicklung einer neuen Generation tragbarer und kostengünstiger Gravimeter für die Echtzeitüberwachung von Untergrundmassenänderungen.

mehr erfahren

Das Projekt zielt darauf ab, die Prozesse zu untersuchen, die die vielfältige Seismizität der Alpen kontrollieren. Wir vermuten, dass Muster von Spannungen und Bewegung aus der Seismizität quantifiziert werden können, die mit einer beispiellosen Auflösung von AlpArray beobachtet wird. Die beobachtete Seismizität wird die Struktur der Störzonen und ihre Kinematik in der Tiefe erhellen und eine wichtige und einzigartige Verbindung zwischen Oberflächenverformung und tiefen Prozessen schaffen.

mehr erfahren

The European Plate Observing System (EPOS) aims at creating a pan-­‐European infrastructure for solid Earth science to support a safe and sustainable society. The mission of EPOS is to integrate the diverse and advanced European Research Infrastructures for solid Earth Science relying on new e‐science opportunities to monitor and unravel the dynamic and complex Earth System such as earthquakes and volcanic eruptions

mehr erfahren

The HGF Alliance “Remote Sensing and Earth System Dynamics” aims at the development and evaluation of novel bio/geo-physical information products derived from data acquired by a new generation of remote sensing satellites

mehr erfahren

SECURE zielt darauf ab, vielseitige Überwachungs-, Charakterisierungs- und Modellierungswerkzeuge für die nachhaltige Nutzung von konventionellen und unkonventionellen Kohlenwasserstoffreservoirs und Geothermie-Systemen zu entwickeln.

mehr erfahren

VOLCAPSE is a ERC consolidator project awared to the T. R. Walter and his volcanotectonics group and volcano hazards group at the GFZ Potsdam, studying modes of volcano dome growth, collapse and coupled process by time-lapse imaging methods.

mehr erfahren