GeoSim - Helmholtz Graduiertenkolleg für “Explorative Simulation of Earth Sciences”

GEOSIM ist ein Graduiertenkolleg der Helmholtz-Gemeinschaft, welches durch Zuschüsse aus den folgenden Institutionen mitfinanziert wird: GFZ Potsdam, Freie Universität Berlin und Universität Potsdam. Erdwissenschaftler und Mathematiker aus diesen Institutionen haben sich zusammen geschlossen, um Forschung und Lehre auf dem Gebiet der explorativen Simulation in den Geowissenschaften auszubauen.

Unser Ziel ist es, eine neue Generation von herausragenden jungen Wissenschaftlern, welche methodische Kompetenzen aus den Bereichen der Erdwissenschaften und der Mathematik systematisch verbindet, in enger Zusammenarbeit auszubilden.

Projektdauer: 2011-2017

Projekt-Webseite: www.geo-x.net/geosim/home.html