Sektion 6.3: Geologische Speicherung

Dr. Cornelia Schmidt-Hattenberger

Wissenschaftliche Interessen:

CO2 Speicherung in salinen Aquiferen
Elektrische Widerstandstomographie (ERT) für die geologische Speicherung
Permanente Sensoren und Überwachungstechnologien für über- und untertägige geotechnische Anwendungen
Multi-Parameter-Messkonzepte in Kombination mit numerischer Simulation

Werdegang / Ausbildung:

1992 Dr. rer. nat. , Friedrich-Schiller-Universität Jena

1988 Diplom in Physik, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Cornelia Schmidt-Hattenberger
Dr. Cornelia Schmidt-Hattenberger
Arbeitsgruppenleiterin
Telegrafenberg
Gebäude A 70 , Raum 206
14473 Potsdam
+49 331 288-1552

Publikationen