ICS 1100 Ionenchromatographie

Die Ionenchromatographie wird zur Bestimmung von Anionen in wäßrigen Lösungen verwendet. Sie gehört zu den physikalisch-chemischen Trennverfahren, die aus der Verteilung eines Stoffes zwischen einer flüssigen mobilen und einer festen stationären Phase beruhen. In unserem Thermo Scientific Dionex ICS-1100 Ionenchromatograph werden bevorzugt Chlorid (Cl-), Fluorid (F-), Bromid (Br-), Sulfat (SO4) und Nitrat (NO3-) gemessen.

 

 

Kontakt

technische/r Mitarbeiterin
Andrea Gottsche
Anorganische und Isotopengeochemie
Telegrafenberg
Gebäude B, Raum 322
14473 Potsdam
+49 331 288-1461
Zum Profil
Anja Maria Schleicher
Wissenschaftlerin
Dr. habil. Anja Maria Schleicher
Anorganische und Isotopengeochemie
Telegrafenberg
Gebäude B, Raum 327
14473 Potsdam
+49 331 288-1426
Zum Profil