Satelliten-Aufnahme einer Wüstengegend: Bunte Flecke zeigen verschiedene Minerale.

Deutscher Umweltsatellit EnMAP: Start in den Regelbetrieb

Nach erfolgreicher Phase der Inbetriebnahme liefert die Hyperspektral-Mission 7 Monate nach ihrem Start exzel-lente Daten für Anwendungen aus Wissenschaft & mehr

Mehr erfahren
Links ein Messturm in niedrig bewachsener Tundralandschaft.

Mehr Methan aus Sibirien im Sommer

Ursache dafür ist nach Ansicht von GFZ-Forschern die Erwärmung der Luft und nicht des Bodens

Mehr erfahren
Profilfoto mit schwarzem Rahmen von Henning Francke

Nachruf auf Henning Francke

Das Deutsche GeoForschungsZentrum trauert um Henning Francke.

Mehr erfahren
Gruppenbild des Projektverantwortlichen

Geodaten interoperabel machen und für neugiergetriebene Forschung nutzen: Das Projekt GEO-INQUIRE ist gestartet

Geodaten interoperabel machen und für neugiergetriebene Forschung nutzen: Das Projekt GEO-INQUIRE ist gestartet.

Mehr erfahren
Schema Energiebereitstellung durch Geothermie

Europäischer Geothermie-Kongress EGC 2022 in Berlin

17.-21.10.2022: Europäischer Geothermie-Kongress EGC 2022 in Berlin

 

Mehr erfahren
Gruppenfoto PAM

Internationaler Kongress zur polaren und alpinen Mikrobiologie

Beiträge auf dem Internationalen Kongress zur polaren und alpinen Mikrobiologie bestätigen: „Die Auswirkungen des Klimawandels zeigen sich in diesen Ökosystemen besonders deutlich.“

Mehr erfahren
Leni Scheck Wenderoth

"AWG Professional Excellence Award" für Magdalena Scheck-Wenderoth

Magdalena Scheck-Wenderoth wurde mit dem "AWG Professional Excellence Award" der Association for Women Geoscientists ausgezeichnet.

Mehr erfahren
Ausbildung am GFZ

Berufsausbildung und duales Studium am GFZ

Berufsausbildung und duales Studium am GFZ: Bewirb Dich jetzt!

Mehr erfahren
Erd und Erdinneres als Modell

Neues DFG-Schwerpunktprogramm zur Entwicklung der tiefen Erde über geologische Zeiträume

Neues DFG-Schwerpunktprogramm zur Entwicklung der tiefen Erde über geologische Zeiträume: Anträge können bis zum 19. Oktober 2022 gestellt werden.

Mehr erfahren
Dr. Ute Weckmann bei der Eröffnungsrede des Workshops

Dr. Ute Weckmann übernimmt den Vorsitz der IAGA Division VI

Dr. Ute Weckmann übernimmt den Vorsitz der IAGA Division VI „Elektromagnetische Induktion in der Erde und planetarischen Körpern“

Mehr erfahren
zurück nach oben zum Hauptinhalt