Meldungen

Besseres Bebenmessnetz für Myanmar

Das GFZ überwacht im Norden Myanamars den Untergrund mit einem temporären seismischen Messnetz, um die tektonischen Vorgänge dort besser zu verstehen.

mehr erfahren

Nachruf | Richard Biancale

Am 4. Februar verstarb der GFZ-Wissenschaftler Richard Biancale im Alter von 66 Jahren an einem Herzinfarkt.

mehr erfahren

Wissen für die Welt von morgen

Zwei GFZ-Projekte mit dem Schwerpunkt Wissenstransfer erhalten Förderungen von der Helmholtz-Gemeinschaft und dem Land Brandenburg.

mehr erfahren

Die geomagnetische Wettervorhersage wird verbessert

Fehlinformationen durch Navigationssysteme nun besser quantifizierbar.

mehr erfahren

Erdbeben in Superzeitlupe

Datenauswertungen deuten auf eine tiefe Krustenbewegung unter dem Marmarameer vor Istanbul hin.

mehr erfahren

Personalia | GFZ-Vorstand Stefan Schwartze wird Helmholtz-Vizepräsident

Seit 1. Januar 2019 bekleidet Stefan Schwartze die Rolle eines kaufmännischen Vizepräsidenten der Helmholtz-Gemeinschaft.

mehr erfahren

Geothermisches Niedertemperatur-Demonstrationskraftwerk an indonesische Partner übergeben

Niedertemperatur-Kraftwerke können erheblich zu einer effizienteren Nutzung der geothermischen Ressourcen in Indonesien beitragen.

mehr erfahren

Neue Rekordzahl an GFZ-Ausgründungen im Jahr 2018

2018 sind drei neue Firmen mit GFZ-Bezug entstanden

mehr erfahren

Tiefe Erdbeben weisen auf Aufstieg magmatischer Fluide unter dem Laacher See hin

Erdbebendienste, GFZ und KIT publizieren Studie im Geophysical Journal International.

mehr erfahren

Personalia | Reinhard Hüttl wird neuer Vizepräsident der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte

Reinhard Hüttl übernimmt zum ersten Januar 2019 das Ehrenamt des Vizepräsidenten der Gesellschaft Deutscher Naturforscher GDNÄ.

mehr erfahren