Sammlung geowissenschaftlicher Experimente für zuhause

Unsere kleine Experimente- und Spiele-Sammlung wird in den kommenden Wochen nach und nach erweitert und bietet eine Übersicht an Versuchen und Spielen für alle, die sich für Geowissenschaften interessieren. Kinder und Jugendliche finden hier Experimente, die sie mit alltäglichen Materialien oder wenigen Zusatzanschaffungen zuhause durchführen können und Lehrkräfte bekommen Materialien, die im Unterricht einsatzbar sind.


Experimentieranleitung #5: Einen Kompass selber bauen

In dieser Anleitung wird erklärt, wie du einen Kompass selber bauen kannst und wie Seefahrer früher ihre Schiffe navigierten.

Geeignet für Kinder ab 10 Jahren.

Download: Experimentieranleitung und ein kurzes Video zum Experiment

Experimentieranleitung #4: Vulkanismus: Wie entsteht eine Caldera?

Wie ein Einsturzkrater (auch Caldera genannt) entsteht, kannst du mit diesem Experiment ausprobieren.

Geeignet für Kinder ab fünf Jahren.

Download: Experimentieranleitung und ein kurzes Video zum Experiment

Experimentieranleitung #3: Ist Schwarz wirklich schwarz?

In diesem Experiment kannst du selbst eine Chromatographie (griechisch: „Farben schreiben“) durchführen und so herausfinden, aus welchen verschiedenen Farben deine Filzstifte zusammengesetzt sind.

Geeignet für Kinder ab fünf Jahren.

Download: Experimentieranleitung und ein kurzes Video zum Experiment

Experimentieranleitung #2: Plattentektonik im Sandkasten

In dieser Anleitung wird beschrieben, wie du durch die Bewegung einer tektonischen Platte Meere und Gebirge auch im kleinen Maßstab im „Sandkasten“ entstehen lassen kannst. Zusätzlich lernst du die drei verschiedenen Typen der Plattengrenzen kennen.

Geeignet für Jugendliche ab 12 Jahren.

Download: Experimentieranleitung und ein kurzes Video zum Experiment

Experimentieranleitung #1: Ausbruch eines Mini-Vulkans

In dieser Anleitung wird beschrieben, wie du einen Mini-Vulkan ausbrechen lassen kannst.

Geeignet für Kinder ab fünf Jahren.

Download: Experimentieranleitung und ein kurzes Video zum Experiment

Vulkan-Memory:

Das Memory enthält 32 Vulkane und kann als reines Bildmemory gespielt werden.

Geeignet für Kinder ab fünf Jahren.

Download Vulkan-Memory

Bodentiere Bestimmungstabelle:

In den oberen Bodenschichten leben viele verschiedene Bodentiere. Diese sind manchmal so klein, dass man sie nur mit der Lupe erkennen kann. Wichtige Identifikations- und Unterscheidungsmerkmale sind die Körperlänge und die Anzahl der Beine. Die Bestimmungstabelle enthält 21 Tiere und ihre Unterscheidungsmerkmale (Körperlänge, Beinanzahl). Die jeweiligen Dokumente sollten wegen des Maßstabs in der Originalgröße (Tatsächliche Größe in Adobe Acrobat) gedruckt werden.

Geeignet für Kinder ab fünf Jahren.

Download Bestimmungstabelle A4     Download Bestimmungstabelle A3

Bodentiermemory: 

Das Memory enthält 21 Tiere und ihre Unterscheidungsmerkmale (Körperlänge, Beinanzahl). Es kann als reines Bildmemory und als Bild-Text-Memory gespielt werden.

Geeignet für Kinder ab fünf Jahren.

Download Bodentiermemory


Experimente für zuhause

Die beiden Broschüre "Experimente für zuhause" bietet kleinen und großen Forscherinnen und Forschern viele spannende und faszinierende Versuche zum Experimentieren. Die beschriebenen Experimente wurden von Mitgliedern des Netzwerks der Schülerlabore in der Helmholtz-Gemeinschaft zusammengestellt.

Experimente für zuhause 2018 [PDF]    Experimente für zuhause 2015 [PDF]