Meldungen

Sie sind JournalistIn und möchten unsere Pressemitteilungen per E-Mail erhalten?
Bitte schicken Sie uns eine Nachricht

Vom Regen zum Hochwasser

Helmholtz-Forschungszentren starten Messkampagne zu hydrologischen Extremen.

mehr erfahren

Verbessertes Risikomanagement für die Geothermie

Bohrlochüberwachung in nahezu Echtzeit hilft, Erschütterungen gering zu halten.

mehr erfahren

Rätsel um „unsichtbares“ Gold entschlüsselt

Arsen ist das entscheidende Element bei der Entstehung großer Lagerstätten.

mehr erfahren

Nilpferde, die tierischen Siliziumpumpen

Mit ihrem Kot befördern Nilpferde große Mengen des für Ökosysteme wichtigen Stoffes Silizium vom Land in die Gewässer.

mehr erfahren

Was die Schwerkraft der Erde über den Klimawandel verrät

Forschende ziehen Bilanz zur GRACE-Satellitenmission.

mehr erfahren

Sonne, Mond und Meer als Teil einer „seismischen Sonde“

Gezeiten und Brandung lassen sich zur zerstörungsfreien Analyse des Untergrunds verwenden.

mehr erfahren

Crowdsourcing hilft bei Erdbebenüberwachung

Zugriffe auf Weberver und die Auswertung von Tweets beschleunigen die Bestimmung des Bebenherdes.

mehr erfahren

Detektivarbeit im afrikanischen Grabenbruch

Feldforschung an der Grenze zwischen Äthiopien und Kenia liefert neue Erkenntnisse über das Zerbrechen von Kontinenten.

mehr erfahren

Satellitenumlaufbahnen per Laser bestimmen

Ausgründung aus dem Deutschen GeoForschungsZentrum baut neue SLR-Messstation in Japan.

mehr erfahren

"Radiance Light Trends" zeigt Veränderungen der Lichtemissionen weltweit

Webanwendung ermöglicht es, die von Satelliten seit 1992 vermessenen Entwicklungen der nächtlichen Beleuchtung selbst zu analysieren.

mehr erfahren