Meldungen

Personalia | Viktor Rözer erhält Preis für seine Forschung

Simone Ruiz-Vergote, die Geschäftsführerin von ACS, überreicht Viktor Rözer das Zertifikat. Quelle: Allianz Climate Solutions GmbH (ACS)

Die Allianz Reinsurance, die Rückversicherung der Allianz-Gruppe lobte den Preis für DoktorandInnen und PostdoktorandInnen aus, deren Forschung sich mit Extremwetterereignissen und deren Auswirkungen im Rahmen des Klimawandels beschäftigt. Eine sechsköpfige Jury wählte aus allen Bewerbungen vier KandidatInnen aus, die ihre Forschung in einem Vortrag präsentierten. Viktor Rözer gewann den ersten Platz für seine Arbeit zu Sturzfluten in urbanen Regionen und die dadurch entstehenden Schäden an Wohnhäusern, die er im Rahmen seiner Promotionsarbeiten am GFZ und der Universität Potsdam durchführt.

Der Preis wurde 2017 erstmalig vergeben, eine weitere Preisvergabe für 2018 ist geplant. (jh)

Weitere Meldungen

Bericht | NASA Earth Science Division Direktor Michael H. Freilich zu Besuch am GFZ

Personalia | Sanja Panovska und Patrick Frings werden GFZ „Topic Innovation“-Fellows

Personalia | Charlotte Krawczyk und Magdalena Scheck-Wenderoth in die Academia Europaea...

Bericht | Vom Süden an die Spitze

Personalia | Professur für Maribel Núñez Valdez

Gletschersee stürzt talwärts

Tsunami in Indonesien: Frühwarnung erfolgte 5 Minuten nach Beben

ERC-Grant geht an das GFZ

Wasser – zu viel oder zu wenig?

Neuartige Sensoren für neue Einblicke in Vulkane