Meldungen

Personalia | Liane G. Benning zum Mitglied der Academia Europaea ernannt

Prof. Liane G. Benning (Foto: privat).

08.09.2017: Liane G. Benning, Leiterin der GFZ Sektion Grenzflächen-Geochemie, wurde zum Mitglied der Academia Europaea (AE) ernannt.

Die AE ist eine europäische regierungsunabhängige Gesellschaft, die sich der Förderung von „herausragender wissenschaftlicher Leistung“ verschrieben hat. Gegründet im Jahre 1988 hat die Gesellschaft aktuell rund 3740 Mitglieder, darunter führende Expertinnen und Experten der Human-, Wirtschafts- und Naturwissenschaften.

Liane G. Benning ist neben ihrer Position am GFZ Professorin für Interface Geochemistry an der Freien Universität Berlin und Professorin für Experimentelle Biogeochemie an der University of Leeds, Großbritannien. (JH)

Weitere Meldungen

„Brandenburg ist ein Zentrum der Spitzenforschung“

Personalia | Bruno Merz und Friedhelm von Blanckenburg zum „Fellow“ der American...

Millionenfache Verstärkung elektromagnetischer Wellen nahe Jupiter-Mond Ganymed

Signal der Bombendetonation in der Helmholtzstraße gemessen

Bericht | PALESCA Summer School

Buchveröffentlichung: Auf den Spuren von Friedrich Robert Helmert

Personalia | Antonia Cozacu beendet ihre Ausbildung zur Geomatikerin als Jahrgangsbeste

Ozeanische Magnetfelder als Indikator für das Klimaphänomen El Niño

Personalia | Christoph Reigber erhält William Nordberg Medal

Interview | „Die GRACE-FO-Satelliten haben immer Vorfahrt“