Meldungen

Personalia | Die schnellste Frau am GFZ

Schnelles GFZ (Foto: E. Huenges, GFZ).
Teilnehmende am DAK-Firmenlauf in 2017 (Foto: E. Huenges, GFZ).

15.06.2017: Jennifer Weigt aus der Sektion Geomikrobiologie ist die schnellste Frau am GFZ. Die technische Assistentin in der Arbeitsgruppe „Mikrobielles GeoEngineering“ unter der Leitung von Hilke Würdemann belegte beim gestrigen DAK-Firmenlauf in Potsdam den ersten Platz in der Einzelwertung der Frauen. Sie verhalf außerdem dem GFZ-Frauenteam und dem Mixed Team an die Spitze und, eine ungewöhnliche Leistung, dem GFZ-Männerteam auf Platz 3…

Auch in diesem Jahr war das GFZ wieder mit einer großen Gruppe aus 55 Läuferinnen und Läufern am jährlich von der DAK veranstalteten Firmenlauf beteiligt. Insgesamt liefen 2772 Teilnehmende aus Potsdam und Umgebung mit. Auf einer Strecke von 5,2 Kilometern erreichte Jennifer Weigt die Bestzeit von 20,09 Minuten. Das GFZ-Frauenteam mit Jennifer Weigt, Julia Neelmeijer, Simona Regenspurg und Helen Freeman belegte ebenfalls den ersten Platz, genau wie das GFZ-Mixed Team aus Pascal Martin, Jennifer Weigt, Frank Springer, Jan-Michael Schönbeck und Joe Mahnall.

Das Team der GFZ-Männer belegte zunächst Platz drei. Laufende waren Pascal Martin, Frank Springer, Jan-Michael Schönebeck und Joe Magnall. Nachdem sich jedoch herausstellte, dass das Zeitsystem Jennifer Weigt in die Gesamtzeit des Männerteams eingerechnet hatte, blieb „nur“ noch Platz vier. (ak)

>>Mehr Informationen zum DAK Firmenlauf Potsdam

Weitere Meldungen

GRACE-FO-Satelliten auf dem Weg zum Start

Deutsches YES Chapter gegründet

Seismische Überwachung von Steinschlägen und Hangrutschungen kann Menschenleben schützen

Zunahme der Lichtverschmutzung

Wenn Kontinente zerbrechen, wird es warm auf der Erde

Personalia | Vier neue Humboldt StipendiatInnen am GFZ

Abkühlung im hohen Norden führte zu Wüstenbildung in Nordafrika

Personalia | Goldenes Lot 2017 für Tsunami-Frühwarnsystem

Kalkschalen von Planktonart entstehen anders als gedacht

Klimakalender für die Saale-Eiszeit