Meldungen

Personalia | Daniel Harlov zum Gastprofessor nach Wuhan, China berufen

Prof. Daniel Harlov (Foto: privat).

Daniel Harlov, GFZ-Sektion Chemie und Physik der Geomaterialien, wurde als Gastprofessor an die Fakultät für Georessourcen der China University of Geosciences (CUG) in Wuhan, China berufen.

Harlov wird dort den Aufbau eines neuen Forschungslabors für Mineralexploration in der Fakultät für Georessourcen unterstützen. Neben seiner wissenschaftlichen Arbeit auf dem Gebiet der Entstehung von Erzvorkommen, die er in Kooperation mit Fakultätsmitgliedern und Studierenden der Universität durchführt, wird er in der Lehre tätig sein und DoktorandInnen und Studierende im Master betreuen. Harlov soll auch die Kooperation zwischen der CUG-Wuhan und internationalen Forschungseinrichtungen und Universitäten fördern.

Neben dieser neuen Tätigkeit als Gastprofessor an der China University ist Daniel Harlov bereits Gastprofessor im Department für Geologie der University of Johannesburg, Südafrika. (ak)

Weitere Meldungen

Gletschersee stürzt talwärts

Data Science in den Geowissenschaften

Erdbebenposter: Tsunami Beben im Norden von Sulawesi

Tsunami in Indonesien: Frühwarnung erfolgte 5 Minuten nach Beben

ERC-Grant geht an das GFZ

Wasser – zu viel oder zu wenig?

Neuartige Sensoren für neue Einblicke in Vulkane

Bewegungen im Erdinneren sind der „Missing Link“ der Polverlagerung

Spurensuche eines extremen Klimawandels

GRACE-FO-Satelliten: Wechsel zu einer Backup-Einheit an Bord