Meldungen

Friedhelm von Blanckenburg wird Präsident der Deutschen Mineralogischen Gesellschaft

Friedhelm von Blanckenburg, Leiter der Sektion Geochemie der Erdoberfläche, ist seit Beginn dieses Jahres Präsident der Deutschen Mineralogischen Gesellschaft DMG. Die DMG vertritt in Deutschland auch die Geochemie sowie die Materialwissenschaften und die Rohstoffkunde.

Gleichzeitig nahm Friedhelm von Blanckenburg am 1. Januar 2021 sein Amt als Vorstandsmitglied des Dachverbandes der Geowissenschaften DVGeo auf, in dem er seit 1. Januar 2021 einer der drei Vizepräsidenten ist. Der DVGeo ist die Vereinigung der vier großen geowissenschaftlichen Gesellschaften in Deutschland: der Geologie, der Mineralogie, der Geophysik und der Paläontologie. Sein Ziel ist, die Arbeiten der vier Fachgesellschaften gemeinsam sichtbar zu machen und die Bedeutung geowissenschaftlichen Fachwissens bei aktuellen Themen verdeutlichen. Der Dachverband wurde am 3. September 2015 in Berlin gegründet.

“Dass bei den großen Menschheitsfragen der Zukunft, der Bewältigung der Klimakrise und der Versorgung der wachsenden Menschheit mit Georessourcen, die Geowissenschaften eine Schlüsselrolle spielen müssen, wird nicht hinreichend wahrgenommen”, sagt von Blanckenburg. “Die beiden neuen Aufgaben bieten die Gelegenheit, an diesen Defiziten zu arbeiten. In der DMG wissenschaftlich zu den Stoffkreisläufen im Erdsystem sowie den Geomaterialien, im Dachverband in der Einbindung dieser Expertise in die anderen Geodisziplinen sowie in der Außendarstellung."

Link zur DMG
Link zum DVGeo 

 

 

Weitere Meldungen

Diamanten brauchen Spannung

Schnellere Erdbebenfrühwarnung mit Künstlicher Intelligenz

Fragen und Antworten zum Erdbeben in Kroatien

Die Melodie eines zerfallenden Alpengipfels

Geothermische Exploration mit Glasfaserseismik in Potsdam

Frühwarnsystem für gefährdete Staudämme

Stress im Untergrund besser berechnen

Wie heiß darf es sein für das Leben im Ozeanboden?

Erdbeben-Szenario für deutsche Großstadt

Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis für David Uhlig